Neueste Beiträge

Einfach, Vegetarisch

Farinata Genovese

Ein bestechend einfaches Rezept, aber ein paar Sachen braucht es doch wie wirklich feingemahlenes Kichererbsenmehl ( das von Rapunzel geht leider nicht), Mut zu Olivenöl und Hitze!! Zutaten (4 Personen, Wartezeit: 4-6 h oder über Nacht, Backzeit 2×15 Minuten bei 250°C) 300 g feines Kichererbsenmehl 900 g Wasser 1 Kaffeelöffel Salz 6 Esslöffel Olivenöl für […]

Sauerteigbrot

Vinschgerl – Südtiroler Roggen Weggerl

Vorteig Das ist das allerbeste Brot für Speck und Salami, aber auch mit Butter allein himmlisch. Und das einzige Sauerteigbrot das vorbehaltlos von meinen Kindern akzeptiert wird. Das Rezept basiert mit winzigen Änderungen auf der Vorlage von “mannbackt”. Endet zwar mit de, ist aber ein Tiroler. Und macht viel hübschere Fotos als ich 😬. 120 […]

Gemüse, Hülsenfrüchte, Vegetarisch

Zucchini-Kichererbsencurry

Kind 1 100% schon länger und nun auch Kind 2 -mit ein paar Ausreissern (Pulled Pork, Crevetten) – sind beide Vegetarier. Und folgerichtig ich als österreichische Mutter leicht panisch – “Des Kind verhungert ma ja! Und wie soll’s denn wachsen ohne Eiweiss???” – auf Suche nach alternativen Eiweissquellen. Da ist eine Punktladung in der indischen […]

Einfach, Gemüse, Vegetarisch

Zucchiniquiche ohne Teig

Eigentlich war das Kilo Zucchini für Zucchinipuffer gedacht, aber ich war müde am Abend. Darum wollte ich nicht eine Stunde Puffer braten und habe im Netz geschaut was es so noch gibt. Und inspiriert von ichkoche.at und etwas abgewandelt gab es die wirklich gute Zucchinquiche ohne Teig. Optimal für einen Haushalt in dem nun 2 […]

Sauerteigbrot

Roggenschrotbrot 2 für David (Hydration 80%)

Dieses Rezept ergibt ein sehr saftiges, lange frisches Körnerbrot. Aber das hat seinen Preis denn Roggenmehl plus 80% Hydration (80 g Wasser auf 100 g Mehl) macht einen sehr klebrigen Teig. Aber nicht den Mut verlieren, 2 Teigkarten und 1 Schüsserl Wasser bereithalten und die Arbeitsfläche gut mit Haferflocken bestreuen. Für 1 Brot die Menge […]

Einfach, Nudeln/Teigwaren/ Pasta

Sobanudeln, Karotten, Onsen-Ei und Kokos-Wirsing

Seid so einem halben Jahr ist und isst Kind 1 nun aus Überzeugung -Klima und Tiere -vegetarisch. Und das -abgesehen von einigen wenigen Aussreissern wie dem geistesabwesenden Verschlingen von 10 IKEA Bällchen- mit beindruckender Disziplin und Überzeugung. Überwältig von soviel Konsequenz bin ich nun auch ein definierter Flexitarier, d.h. 6 Tage vegetarisch und an einem […]

Dessert

Apfelkuchen, gedeckt

Mürbteig für eine 24 (26) cm Durchmesser Tortenform ( 30 Minuten Arbeit,1 Stunde Ruhezeit) 350 g (500) Mehl, 230 g (330) kalte Butter, in dünne Scheiben geschnitten 1 Prise Salz 110g  (160) Zucker, 1 Ei, (1 Ei, 1 Dotter) Raumtemperatur, verquirlt 1 Teelöffel Wasser 1 Ei zum Bestreichen Eine liebevolle Anleitung für Mürbteig von Hand bereitet findet […]

Sauerteigbrot

Sauerteig Mischbrot 1:1:1

Das ist das Brot was meine Kinder zur Zeit am liebsten essen. Denn das Roggenschrotbrot ist leider immer noch nur bei mir und beim Langen beliebt. Und der Teig ist im Gegensatz zu den Roggenteigen -klebrig und patzig- wegen dem ausreichenden Weizenanteil einfach zu handhaben. Normalerweise mache ich 2 Brote, aber ich habe jetzt eine […]

Einfach, Nachgekocht, Schnell, Suppen, Vegetarisch

Kohlrabicremesuppe mit Knoblauchbrot

Das ist kochtechnisch etwas vom Schnellsten,  braucht nur wenig Zutaten und schmeckt so gut dass man es auch als Vorspeise für Gäste gut brauchen kann. Und ist eines der Lieblingsessen der Kinder! Aber das Knoblauchbrot braucht es dazu, denn gehaltvoll ist sie nicht. Kohlrabisuppe (4 Personen, 20 Minuten) 600 g Kohlrabi, geschält und in dünne […]

Einfach, Salat, Schnell

Insalata di Farro

Nach einer langen Sommerschreibfaulheit habe ich einiges Nachzuholen. Das ist ein Rezeptmitbringsel aus der Toskana, aus Neugier im Supermarkt an der Theke gekauft und sofort von der ganzen Familie geliebt: Insalata di Farro! Allein mit Brot, als Antipasto, zu Gegrilltem, passt immer. Und geht schnell und ist umkompliziert. Der exotische Farro hat sich dann als […]