Buchstabensuppe

image_pdfimage_print

Weil heute Mittag immer noch totmüde – vor lauter müde nicht eingeschlafen, ganzes Buch gelesen und dann gut, aber verdammt kurz geschlafen – heute Mittag auch einfach und schnell. Kind 1 war abwesend, also kuschliges Essen mit Kind 2 und 2!! Lieblingsessen. Menge heute also für 1E+1K, und als erstes die Hauptspeise

Zutaten 

  • 500 ml Hühnersuppe/bouillon, selber gemacht (aufgetaut).  Und ja, das ist definitiv viel besser mit selbergemachter
  • 2 Rüebli in dünne Scheiben
  • 3 Esslöffel Buchstabenudeln
  • Schnittlauch!

Suppe auftauen, salzen, Rüebli 5 Minuten köcheln, Nudel dazu und 8 Minuten köcheln.
Heute eher eintopfmässig in der Konsistenz, gibt es noch in den Varianten mit Lauch auch als Vorspeise oder mit Frankfurter/ Wienerli und Stück Brot als Hauptspeise. Kind 1 isst hauptsächlich die Einlage, Kind 2 die Bouillon. Der Lange und ich einfach alles, aber auf jeden Fall mit VIEL Schnittlauch!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.