Vegetarisch

image_pdfimage_print
Einfach, Vegetarisch

Farinata Genovese

Ein bestechend einfaches Rezept, aber ein paar Sachen braucht es doch wie wirklich feingemahlenes Kichererbsenmehl ( das von Rapunzel geht leider nicht), Mut zu Olivenöl und Hitze!! Zutaten (4 Personen, Wartezeit: 4-6 h oder über Nacht, Backzeit 2×15 Minuten bei 250°C) 300 g feines Kichererbsenmehl 900 g Wasser 1 Kaffeelöffel Salz 6 Esslöffel Olivenöl für […]

Gemüse, Hülsenfrüchte, Vegetarisch

Zucchini-Kichererbsencurry

Kind 1 100% schon länger und nun auch Kind 2 -mit ein paar Ausreissern (Pulled Pork, Crevetten) – sind beide Vegetarier. Und folgerichtig ich als österreichische Mutter leicht panisch – “Des Kind verhungert ma ja! Und wie soll’s denn wachsen ohne Eiweiss???” – auf Suche nach alternativen Eiweissquellen. Da ist eine Punktladung in der indischen […]

Einfach, Gemüse, Vegetarisch

Zucchiniquiche ohne Teig

Eigentlich war das Kilo Zucchini für Zucchinipuffer gedacht, aber ich war müde am Abend. Darum wollte ich nicht eine Stunde Puffer braten und habe im Netz geschaut was es so noch gibt. Und inspiriert von ichkoche.at und etwas abgewandelt gab es die wirklich gute Zucchinquiche ohne Teig. Optimal für einen Haushalt in dem nun 2 […]

Einfach, Nachgekocht, Schnell, Suppen, Vegetarisch

Kohlrabicremesuppe mit Knoblauchbrot

Das ist kochtechnisch etwas vom Schnellsten,  braucht nur wenig Zutaten und schmeckt so gut dass man es auch als Vorspeise für Gäste gut brauchen kann. Und ist eines der Lieblingsessen der Kinder! Aber das Knoblauchbrot braucht es dazu, denn gehaltvoll ist sie nicht. Kohlrabisuppe (4 Personen, 20 Minuten) 600 g Kohlrabi, geschält und in dünne […]

Einfach, Gemüse, Nachgekocht, Vegetarisch

Shakshuka

Das ist mein Lieblingsmittagessen wenn die Kinder sich Grießbrei oder Milchreis wünschen und ich Lust auf etwas Salziges habe. Das Rezept ist fast identisch mit dem aus dem Kochbruch “Genussvoll vegetarisch” von Ottolenghi. Nur dass ich alleine die Saucenmenge für 2 Personen esse 😋. Die Restsauce friere ich ein oder mixe sie schnell durch für […]

Einfach, Vegetarisch

Baunzen – alias gerettete Gnocchi

Das sollten eigentlich Gnocchi werden, aber ich war etwas übermütig mit der Mehlmenge und meinte dass würde mit 200 g Mehl schon gehen so gut wie sich der Teig anfühlt, aber na ja: die erste Charge Gnocchi hat sich dann im Salzwasser in so eine Art Kartoffelschwamm verwandelt und war nicht wirklich essbar. Zum Glück […]

Sauerteigbrot, Vegetarisch

Frühstücksbrötchen

Das Rezept basiert auf Patriks Schraubenbrotrezept und ist entstanden weil ich zu spät mit dem Walliserbrot angefangen habe und das erst morgen Abend fertig wird. Was doch bisserl spät ist für Frühstück! Und warme Brötchen zum Frühstück sind einfach genial. Vorteig (5 Minuten Arbeit, 8-12 h Ruhezeit bei Raumtemperatur) 75 g Sauerteig (Weizenmehl,TA200) 150  g […]

Dessert, Einfach, Schnell, Vegetarisch

Zwetschenkompott – Nusscrumble – Gewürz Mascarpone

Das ist  eines meiner Lieblingswinterdesserts, und auch eines dass sich sehr gut für grosse Essen eignet. Es ist  unproblematisch zu skalieren  und perfekt zum Vorbereiten. Das Rezept ergibt 16 Minidesserts in 65 ml  Weckgläsern 8 angenehme Dessertportionen in 125 ml Weckgläsern oder 4 Riesendesserts, nur nach einer Suppe zu empfehlen. Das Kompott kann 1 Woche […]