Schlagwort: eigebrötli

image_pdfimage_print
Nachgekocht

St. Gallerbrot

Lustigerweise habe ich das ausführlichste Rezept zuerst auf einer deutschen Seite gefunden, nicht sehr überraschend beim Plötzblog. Aber weil ich super Zugriff auf Ruchmehl habe ich es wieder auf diese Mehlsorte zurückgerechnet. Vorteig (Pâte fermentée) 170 g Ruchmehl 3.0 g Germ 3.0 g  Salz 120 g Wasser Ich habe die Menge verdoppelt weil es sonst […]