Schlagwort-Archive: Griessnockerl

image_pdfimage_print

Griessnockerlsuppe

Das ist ein Klassiker der österreichischen Küche. Mit 2 Nockerln pro Person und Rindbouillon eine leichte Vorspeise. Mit 4-5 Nockerln pro Person plus in der Suppe gedünsteten Karotten und Lauchstücken ein beliebtes, leichtes Mittagessen bei uns, das nach Bedarf und Hunger mit Butterbrot ergänzt werden kann. Auf jeden Fall immer mit Schnittlauch bestreuen!!

Die geformten Nockerln kann man sehr gut einfrieren. Dazu mit gutem Abstand auf eine Frischhaltefolie legen und diese einrollen. Die Nockerlrolle in einem Gefriersack oder einem geeigneten Gefäss einfrieren. Zum Kochen dann ohne Auftauen von der Folie ins heisse Wasser schubsen.

Zutaten Nockerln (26 Stück, glaube ich, Zeit 30 Minuten inkl. Rastzeit)

  • 1 Ei
  • 1 Eischwer Butter, zimmerwarm
  • 1 Handvoll  glatte Petersilie, sehr feingehackt
  • Muskrat gerieben, 1/2 TL Salz
  • 2 Eischwer Hartweizengriess

Weiterlesen