Monat: November 2015

image_pdfimage_print
Pasta, Pizza und Risotto

Nudelauflauf de Luxe

Das ist endlich mal wieder ein Rezept vom Langen und kommt von Betty Bossi. Er ist leider immer noch schwer unter-repräsentiert. Ich vergesse halt oft Fotos zu machen, oder bin nicht da wenn er kocht. Und er koch viel, so vom täglichen Bedarf gut 50%. Das Essen hatten wir schon lange nicht mehr, und Kind2 […]

Grundlagen

Chiliöl – Legales Doping für Eltern

Das ist DAS Basic für Eltern, die Sushi am liebsten haben wenn sie weinen müssen und auch schon mal Verätzungen im Thai-Takeaway in Kauf genommen haben. Im Bild hinten in der bauchigen Glasflasche. Vorne ist das Chili-Besam-Öl aus dem japanischem Laden, für alles Asiatische, auch sehr zu empfehlen. Das selbergemachte ist perfekt zum Anschärfen wo […]

Einfach

Resteessen: Gebratener Reis

Vom Sonntag davor waren noch die Brust vom Brathendl und wie geplant einiges vom Safranreis übrig. Dann gibt es traditionell 1-2 Tage später gebratenen Reis. Zutaten: 1 EL Rapsöl 120 g Speck oder Schinkenwürfel 2-3 Karotten, in dünne Scheiben oder Streifen 1/2 Lauch (das grüne) in dünne Streifen geschnitten 600 g gekochten Reis (Parboiled Langkorn/Basmati/Parfümreis) […]

Gemüse, Suppen

Pastinakensuppe (und Apfelstrudel)

Das ist das Lieblingsabendessen vom Langen. Wobei man sagen muss, dass seine Begeisterung mehr auf den Strudel fokussiert ist. Suppe gibt es vorher, weil ich kein nur süsses Essen mag. Sonst würde er es, glaube ich, schon schaffen so 2/3 eines Strudels zu vernichten. 1/2 Strudel kann ich auf jeden Fall bestätigen. Also gibt es […]

Dessert

Apfelstrudel

Da ist er jetzt endlich, der namensgebende Strudel. Der Lange liebt ihn, die Kinder auch, und es ist einer der wenigen Süssspeisen von denen ich gerne viel esse. Zu den Äpfeln muss man sagen: eigentlich sind Strudeläpfel noch etwas grüne, saure, leicht unreife Äpfel. Aber mit Boskop klappt es immer. CoxOrange schmecken toll, sind aber so klein […]

Einfach, Hülsenfrüchte

Baked Beans

Wir sind alle Fans von “Böhnli” aus der Büchse, also Baked Beans . Aber  nur die von der Migros, die von Heinz (seltsamerweise) und vom Coop gar nicht. Seit eh nur ca. 10 Jahren will ich das mal selber machen, und jetzt hat es endlich geklappt. Nach einer ordentlichen Weile herumsurfen kam die Variante heraus, […]

Einfach, Fisch

Kartoffelpüree mit Fischstäbchen

Das Wichtige hier ist das Kartoffelpüree, alles andere ist hier Beilage. Das ist eines meiner ältesten Anti-Depressionsessen weil Kartoffeln schon durch den Geruch beim Kochen trösten. Ich bin dann hier in der Schweiz kurz verzweifelt, weil das Püree nicht mehr wirklich flaumig wurde. Leider waren es die Bio-Erdäpfel, die zwar als mehlig deklariert waren aber nicht […]

Einfach, Gemüse, Saucen&Sugos

Fenchel-Tomatensugo

Das ist das Erbe von einem Urlaub im August in Sizilien, vor mehr als 14 Jahren. Geblieben ist das Bild von Italienern telefonierend knietief im Wasser stehend, die ehrliche und tiefe Bewunderung für eine Nation die bei 40°C im Schatten ein komplettes Mittags-Menü essen kann ( wir nordischen Weicheier haben Melone gegessen und gestaunt) , die Überraschung dass bei kolonienartigen […]

., Einfach, Suppen

Gerstensuppe

Das ist eine Lieblingssuppe der Familie, vor allem Kind 1 hat sie gern und Kind 2 vergisst auch immer öfter dass er sie nicht gern hat  :-). Es gibt sie oft im Winter als Abendessen, auch weil sie sich so schön und so schön schnell vorbereiten lässt! Notfalls kann man die Bohnen auch nicht eingeweicht […]